Der Läufer oder auch Sprinter

Dhavakasana

Diese Asana kräftigt UND dehnt die Beine. Vor allem die Leiste des hinteren Beines erfährt hier eine starke Dehnung.
In der vollen Version (siehe Bild) ist das hintere Bein gestreckt, das vordere gebeugt (der Unterschenkel steht dabei senkrecht). Die hintere Ferse zieht kraftvoll nach hinten. Die Hüfte sollte möglichst  zum vorderen/kurzen Mattenrand hin ausgerichtet bleiben.

Der Oberkörper kann (wie auf dem Bild) nach vorne gebeugt werden, aber man kann auch aufgerichtet bleiben und die Hände z.B. in die Hüften stützen. Außerdem gibt es viele Variationen, wie z.B. den gedrehten Läufer.

Eine für viele etwas leichtere Version des Läufers ist es, wenn man das hintere Knie absetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.