Buch: Indigo-Erwachsene

Eigentlich wollte ich über dieses Buch garnichts schreiben, weil ich dachte, dass es zu speziell ist, also zu wenige potentielle Leser anspricht. Ich hatte mir auch beim Kauf des Buches etwas anderes darunter vorgestellt und musste beim Lesen der ersten kapitel erstmal umdenken, hin zu dem was das Buch an Inhalt bietet und weg von dem was meine Erwartung war. Dann aber gefiel mir das Buch immer besser. Im Prinzip ist es die Niederschrift einer Vortragsreihe, die der Autor Kabir Jaffe gehalten hat. Auch die Fragen, die im Anschluss an jeden Vortrag aus dem Plenum gestellt und beantwortet wurden, sind ins Buch mit aufgenommen.

Es geht um die Zeitenwende ins Wassermannzeitalter, was ja seit der Hippiezeit angekündigt, gefeiert und besungen wurde. Wer einen Einstieg in die Denkweise der Esoterik und deren Weltbild sucht, weil er sich einem neuen Menschenschlag angehörig fühlt, der dazu bestimmt ist, alte Systeme aufzubrechen, für den ist dieses Buch super. Es ist sehr leicht verständlich, sehr gut und sehr strukturiert geschrieben. Ausgehend von der Beschreibung dieser „neuen Seelen“ entwirft der Autor ein positives Bild der Zukunft, und wie wir dieses unter Mithilfe aller dieser „neuen Seelen“ erreichen können wird auch deutlich. Das Buch ist sehr motivierend, wie ich finde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.