Die zehnte Prophezeiung von Celestine

Dieses Buch von James Redfield ist die Fortsetzung von „Die Prophezeiungen von Celestine„. Der Protagonist aus dem ersten Teil geht nun wieder auf eine Reise, wieder gibt es ein unerwartetes Abenteuer für ihn und wieder lernt er dazu. Strukturell gesehen ähnelt das Buch also dem Vorgänger, was mich beim Lesen aber nicht gestört hat. Denn inhaltlich bin ich wieder begeistert, wie auch beim ersten Band. Mich persönlich hat dieser zweite Teil noch mehr mitgerissen, vielleicht weil er spirituell noch tiefer geht. Der Protagonist wechselt nun zum Beispiel ab und zu mal in eine andere Dimension und es kommen geistige Wesen vor. Es wird sehr gut erklärt, wie Seelen auf Seelenebene zusammenarbeiten und wie wir uns vor unserer Geburt einen Plan davon machen, was wir in diesem Leben schaffen wollen. Wer sich für diese Dinge interessiert bekommt hier in Romanform einen guten Überblick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.