Eine Wende

Früher dachte ich „wenn ich irgendwann mal schwanger bin, stelle ich meine Ernährung um und komme auf den Geschmack von Bio“. Genau so dachte ich „wenn ich irgendwann mal schwanger bin, komme ich bestimmt auf den Trichter, mich mit ätherischen Ölen zu beschäftigen als alternative Heilmethode. Und wenn ich irgendwann mal Kinder habe dann koche ich auch gesund.
Und dann werde ich bestimmt ein Hightech Küchengerät haben mit dem ich den Babybrei selbst mache und Brot backe…“.
Tja das dachte ich damals. Jetzt bin ich auf dem Gesunde-Ernährungs-Trip, lege Wert auf Bio, habe einen Thermomix und fahre voll auf ätherische Öle ab. Und das obwohl ich nicht schwanger bin!
Das hätte ich nie erwartet, aber ich genieße es in vollen Zügen. Ich merke, dass die Zeit dafür einfach reif war. Ich beobachte einen Trend in diese Richtung erfreulicherweise überall. In meinem Umfeld sehe ich ganz klar eine Tendenz, die mich glauben lässt dass die Welt sich doch noch zum Guten hin wenden wird.
Je mehr Menschen ihren Blick in diese Richtung wenden und diesem Trend folgen, desto schneller wird diese positive Wende eintreten. Es hilft absolut nichts, zu meckern und zu lamentieren und sich über Missstände zu beklagen. Lenke deine Aufmerksamkeit auf das was du anstrebst und auf das was du erleben möchtest. Ohne „Aber“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.